Seniorenwanderung zur Krokusblüte auf dem Heuberg - 04.04.2019 (Franz Leiner)

An diesem zauberhaft sonnigen Frühlingstag fahren wir über Frasdorf, Samerberg, Duftbräu zum Parkplatz Schweibern, unserem Ausgangspunkt. Wir wandern in Richtung Heuberg, halten uns dann aber nach einer halben Stunde links Richtung Waldparkplatz. In der ersten Rechtskurve zweigen wir rechts ab in die Euzenau. Bei der Tristorfer Hütte legen wir eine kleine Trinkpause ein. Weiter geht’s dann rauf zur Daffneralm. Dort erwartet uns ein Meer von Krokussen in den bayerischen Nationalfarben weiß-blau, Schlüsselblumen, Dotterblumen und viele andere Frühlingsboten. Da die Laubbäume in dieser Jahreszeit noch keine Blätter tragen, geben sie den Blick frei auf Spitzstein, Kranzhorn, Bastakopf. Für den Rückweg nehmen wir die Fahrstraße und sind nach insgesamt etwa vier Stunden wieder am Ausgangspunkt zurück. Für die Fotos bedanken wir uns bei Peter Müller und Ingrid Ziegmann: